MAßANFERTIGUNG
Banner für Insetkenschutz

FLIEGENGITTER


Fliegengitter, oder auch Insektenschutzgitter genannt,
halten Insekten fern von Ihren Wohnräumen. Frische Luft und Sonne kommen hinein, Fliegen müssen dagegen draußen bleiben. Für Ihre Fenster und Türen haben wir ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Fliegenschutzvarianten: Kassettenrollo - Schieberahmen - Spannrahmen - Drehrahmen.

Pollenschutz - Für Allergiker empfohlen Für Allergiker können wir ebenfalls einen speziellen Pollenschutz mittels Pollenschutzgitter bieten. Für den optimalen Durchblick sind auch sogenannte Durchblickgewebe mit hochtransparentem Material erhältlich.

Wählen Sie hier Ihren gewünschten Insektenschutz aus und bestellen Sie ganz individuell nach Maß!

Fliegenschutzgewebe im Spannrahmen
(Typ 50)

> als Bausatz erhältlich

> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe

> extrem
   witterungsbeständig

> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 15 cm
   max. Breite: 150 cm
   max. Höhe: 150 cm
Montageanleitung
ab 39 EUR
Fliegenschutzgewebe im Spannrahmen
(Typ 51)

> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe

> extrem
   witterungsbeständig

> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 45 cm
   max. Breite: 160 cm
   max. Höhe: 220 cm
   max. Fläche: 2 m²





ab 83 EUR

Insektenschutz im Schieberahmen
(Typ 70)

> Schieberahmen wird
   mittels Griffmulde von
   innen und außen bedient

> Griffmulden aus
   witterungsbeständigen
   Kunststoffschalen

> sichere und komfortable
   Bedienung

> Größenbereich:
   min.  B/H: 50 cm
   max. Breite: 180 cm
   max. Höhe: 240 cm
   max. Fläche: 2 m²

Montageanleitung
ab 195 EUR
Fliegenschutz im Drehrahmen
(Typ 61)

> Montage vor Rollladen
   möglich
> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe
> extrem
   witterungsbeständig
> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 30 cm
   max. Breite: 130 cm
   max. Höhe: 250 cm
   max. Fläche: 2,5 m²





Montageanleitung
ab 173 EUR

Insektenschutzgitter mit Kassettenrollo
(Typ 10) geeignet für Dachfenster

> Ideal im Wohn-
   und Gewerbebereich
> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe
> extrem
   witterungsbeständig
> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 40 cm
   max. Breite: 140 cm
   max. Höhe: 250 cm
   max. Fläche: 3 m²

Montageanleitung
ab 79 EUR
Insektenschutzgewebe mit Kassettenrollo
(Typ 11) geeignet für Dachfenster

> speziell auch für
   große Fenster und Türen
> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe
> extrem
   witterungsbeständig
> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 40 cm
   max. Breite: 240 cm
   max. Höhe: 250 cm
   max. Fläche: 5 m²

Montageanleitung
ab 88 EUR

Fliegenschutzgitter mit Kassettenrollo
für Einzeltüren (Typ 20)

> speziell auch für
   große Anlagen

> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe

> extrem
   witterungsbeständig

> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 40 cm
   max. Breite: 170 cm
   max. Höhe: 250 cm
   max. Fläche: 4 m²
Montageanleitung
ab 175 EUR
Fliegenschutzgitter mit Kassettenrollo
für Doppeltüren (Typ 20)

> speziell auch für
   große Anlagen

> Insektengitter aus
   kunststoffummantelten
   und maschenfest
   verschweißtem
   Fiberglasgewebe

> extrem
   witterungsbeständig

> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 80 cm
   max. Breite: 340 cm
   max. Höhe: 250 cm
   max. Fläche: 8 m²
Montageanleitung
ab 364 EUR

Insektenschutz "Plissee"
für Einzeltüren(Typ 71)

> Speziell für Balkon-
   und Terrassentüren

> plissiertes (gefaltetes)
   Insektenschutzgewebe

> extrem
   witterungsbeständig

> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H: 40 cm
   max. Breite: 150 cm
   max. Höhe: 230 cm


Montageanleitung
ab 179 EUR
Insektenschutz "Plissee"
für Doppeltüren (Typ 71)

> Speziell für Balkon-
   und Terrassentüren

> plissiertes (gefaltetes)
   Insektenschutzgewebe

> extrem
   witterungsbeständig

> verrottungsfest

> Größenbereich:
   min.  B/H:150 cm
   max. Breite: 260 cm
   max. Höhe: 230 cm






ab 384 EUR


Öffnen Sie Fenster und Türen und lassen Sie die Sonne herein!


Doch mit der warmen Luft kommen meist auch kleine Plagegeister in unsere Räume und verderben uns die Sommerfreuden.
Vor allem in ländlichen Gegenden, im Garten und in der Nähe von Gewässern werden wir oft von summenden und stechenden Insekten belästigt. Hier können Sie Abhilfe schaffen mit maßgefertigten funktionellen Fliegengittertüren und -fenstern, die nicht nur praktisch sind, sondern auch leicht zu bedienen sind und sich optisch ganz unauffällig an die Fassade und die Fensterdekoration anpassen.

Mit Insektenschutz-Gittern ungestört den Sommer genießen

Mücke

Fliegenschutz gibt es in zahlreichen Varianten. Welche für Ihr Objekt am geeignetsten ist, hängt vorwiegend von der gewünschten Funktion ab. Ob fest installiert, zum Drehen oder als Rollo, kann es jeder Fenster- oder Türenform angepasst werden. Das Insektengitter selbst besteht aus sehr strapazierfähigem Fiberglasgewebe. Durch die maschenfeste Verschweißung und eine zusätzliche Kunststoffummantelung der Maschen ist das Fliegengitter extrem witterungsbestän-
dig und pflegeleicht. Die gleichmäßige Verspannung in einem leichten sowie robusten und form-
schönen Aluminiumrahmen gewährleistet die nötige Elastizität und eine leichte Handhabung.

Der klassische Spannrahmen

Für anspruchslosere Objekte, wie z.B. kleine Fenster in Geräteschuppen, Abstellkammern oder auch für Toilette oder Badezimmer sind fest installierte Fliegengitter Rahmen die gängigste Variante, um ganzjährig für einen Schutz vor kleinen Eindringlingen zu sorgen. Die Spannrahmen können von außen direkt in die Fensterlaibung eingesetzt werden. Um das Einsetzen oder auch Entfernen des Rahmens bei Bedarf zu erleichtern, sind am Rahmen Haltegriffe angebracht. Die leichten Aluminiumrahmen sind robust und witterungsbeständig und sind mit Einhängefedern oder Federstiften ausgestattet, so dass sie passgenau und stabil die Fensteröffnung verschließen. So können Sie problemlos für ausreichend Frischluft in diesen Räumen sorgen und kleinen Krabbeltieren sowie Fliegen, Wespen und Mücken den Zutritt verwehren.

Fliegengitter als Rollo

Für mehr Flexibilität und Sicherheit nicht nur an Ihren Fenstern sorgen bewegliche Fliegennetz in Form von Rollos. Für einen Dachfenster Insektenschutz ist die Variante des Kassettenrollos besonders empfehlenswert, da sich das Fliegengitter in den Seitenführungen wie ein herkömmliches Rollo - ohne Lücken oder Falten zu bilden - schließen und öffnen lässt. Die Zugschiene des Insektenrollos ist mit einem Griff oder auch einer Zugschnur ausgestattet, um die Bedienung zu erleichtern. Mit der Kassette werden dabei "gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen". Zum einen schützt es das Fliegengitter-Rollo bei Nichtgebrauch vor Verschmutzung oder Beschädigung und zum anderen werden durch die Bürstenabdichtung an der Kassettenöffnung bei jedem Öffnen und Schließen die Maschen vom Inseketenschutzrollo gereinigt.

Fliegengittertüren - der optimale Insektenschutz für Türen

Fliege

Bei Türen (Eingangs- Balkon- und Terrassentüren) werden ganz besondere Ansprüche an einen zuverlässigen Insektenschutz gestellt. Um das ständige Ein- und Ausgehen zu ermöglichen, müssen Fliegengittertüren schnell und einfach zu öffnen und zu schließen sein. Neben der bekannten Variante des Drehrahmens, der mittels seitlicher Scharniere wie eine zweite Tür funktioniert, bieten wir Ihnen hier auch eine sichere und elegante Lösung für recht breite Türen und sogar für Doppeltüren an. Die Fliegengitter Befestigung erfolgt seitlich an der Türlaibung und kann in der oberen und unteren Führungsschiene wie eine Schiebetür - natürlich von innen als auch von außen - betätigt werden. Ein in der Rolle installiertes Federsystem gewährleistet ein reibungsloses Bedienen und faltenfreies Ein- und Ausrollen. Dieses Kassetten-Rollo-System hält nicht nur dicht, sondern ist im geöffneten Zustand auch nicht im Weg, weil sich das Fliegengitter dezent an der Seite der Tür oder des Fensters zusammenrollt. Gleichzeitig kommt es in der Kassette auch gut über die insektenfreie Zeit und bedarf keines zusätzlichen Stauraumes.


↑