Filter
Sie sind hier: Plissee Auswahl
Anzeige: Preis aufsteigend absteigend
..
Farbe
Licht­durchlässigkeit
Marke
Raum
Eignung
Wärmeschutz
Musterung

Plissees auch ohne Bohren montieren

In unserem Shop bieten wir Ihnen 12 verschiedene Möglichkeiten zur Plissee Montage an, die Sie je nach Fensterart und Plissee Modell zur Auswahl haben. Besonders gefragt ist dabei die Montage von Plissees ohne Bohren. Hier können Sie sich über Plissees zum Klemmen oder Plissee zum Kleben informieren und passende Plissee Halter zum Anschrauben für schmale oder runde Glasleisten finden. Entscheiden Sie sich hier für eine Montageart, können Sie gleich darunter die Stoffauswahl öffnen und Im nächsten Schritt Ihr Plissee mit der gewählten Montageart und dem gewählten Stoff im Konfigurator bestellen. Unser gesamtes Plissee Montagezubehör gibt es außer bei der Auswahl der Plissee Montage im Konfigurator auch unter “Ersatzteile” im Plissee Menü.

Übersicht aller Plissee - Befestigungsmöglichkeiten
Plissees ohne Bohren
Plissees zum Klemmen:
Plisseebefestigung ohne Bohren mit sensuna® Clip» sensuna® Clip NEU
Plisseebefestigung ohne Bohren mit Klemmträger» Plissee Klemmträger
Plisseebefestigung ohne Bohren mit Klemmträger Falzfix» Klemmträger Falzfix
Plissees zum Kleben:
Plisseebefestigung ohne Bohren mit Stick & Fix» Stick & Fix
Plisseebefestigung ohne Bohren mit Stick & Fix Front» Stick & Fix Front
Plissees zum Anschrauben
Plisseebefestigung zum Anschrauben mit Spannschuhplättchen» Spannschuhplättchen
Plisseebefestigung zum Anschrauben mit Flachträger» Flachträger
Plisseebefestigung zum Anschrauben mit Kantenträger» Kantenträger
Plisseebefestigung zum Anschrauben mit Befestigungswinkel» Befestigungswinkel
Plisseebefestigung zum Anschrauben mit Glasleistenwinkel» Glasleistenwinkel
Plisseebefestigung zum Anschrauben mit Befestigungsclip» Befestigungsclip
Dachfenster
Plissee Montage am Dachfenster» Montage am Dachfenster
Plissees ohne Bohren - Plissees Klemmen
» NEU sensuna® Clip – Montage in der Glasleiste

Raumtextilienshop und die sensuna GmbH freuen sich, Ihnen eine Neuheit im Bereich der Plissee Klemmmontage anbieten zu können, den sensuna® Clip. Zu den bereits etablierten Methoden Plissees ohne zu bohren am Fenster anzubringen, kommt nun eine dritte hinzu. Bahnbrechend ist, dass der sensuna® Clip auch für viele Holzfenster geeignet ist, an denen Plissees bislang nur verschraubt angebracht werden konnten. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie den sensuna® Clip an Ihren Fenstern verwenden können, können Sie ein Exemplar zur Probe in unserem Zubehörshop bestellen. Weitere Informationen zum sensuna® Clip auf sensuna.de

Eignung: Der sensuna® Clip ist für alle Dreh- und Kippfenster aus Kunststoff oder Holz geeignet, sofern ihre Flügelfalz eine minimale Höhe von 14 mm hat. Verfügbar ist diese Befestigungsart bald für alle sensuna ®Markenplissees in unserem Sortiment. Sie erkennen diese Stoffe am sensuna Logo in der Stoffauswahl. Ideal ist der sensuna® Clip auch bei geringem Abstand zwischen Fensterrahmen und Fensterlaibung sowie Fensterbrett oder Boden.

sensuna Clip

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees und
Decomatic

Messen: Das Plissee sitzt zwar innerhalb der Glasleiste, der sensuna® Clip wird jedoch auf der Außenkante des Fensterrahmens befestigt. Deshalb geben Sie als Anlagenhöhe die Außenmaße des Fensterflügels ein und als Anlagenbreite die lichte Glasbreite bzw. die Glasbreite minus 4mm bei gerader Glasleiste.

► Video RICHTIG MESSEN - sensuna® Clip

Montage: Der sensuna® Clip wird einfach auf die Ober- bzw. Unterseite des Fensterflügels gesetzt und zusammengeschoben. Dabei kann der sensuna® Clip auf 3 verschiedenen Positionen einrasten und sich so an die Stärke des Fensterrahmens anpassen. Anders als bei anderen plissee Klemmbefestigungen werden die Spannschuhe hier senkrecht und nicht waagerecht aufgesetzt.

► Video PLISSEE MONTAGE mit sensuna® Clip

» Plissee mit sensuna® Clip konfigurieren

» Plissee Klemmträger – Montage vor der Glasleiste

Eignung: Die Plissee Montage mit Klemmträgern ist für alle Dreh- und Kippfenster aus Kunststoff geeignet. Per Stellschraube kann der Klemmträger auf verschiedene Rahmenstärken angepasst werden. So können Sie Ihr Plissee ohne Bohren direkt innen am Fensterrahmen montieren.

Klemmträger

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Messen Sie die Plissee Höhe genau von der oberen und unteren Außenkante des Fensterflügels. Die Plissee Breite sollte etwas breiter sein als die Glasfläche. Berücksichtigen Sie dabei vorhandene Fenstergriffe. Bitte beachten Sie auch, dass der Plissee Klemmträger nach oben bzw. nach unten und nach vorn mindestens 2 cm Platz benötigt.

► Video RICHTIG MESSEN - Klemmträger

Montage: Der Plissee Klemmträger wird auf der Außenkante des Fensterflügels befestigt. Das Plissee ohne Bohren sitzt so ca. 2 cm vor dem Fensterrahmen. Benötigt wird nur ein Schraubendreher zum Festziehen der Stellschraube im Plissee Klemmträger. Setzen Sie zunächst die Klemmträger auf den Fensterrahmen, so dass das Plissee erst einmal eingehängt werden kann. Verschieben Sie die Klemmträger bis die Spannschnüre exakt senkrecht vom Klemmträger zum Plissee verlaufen. Ziehen Sie dann erst die Spannschraube fest und setzen Sie die Abdeckkappen auf.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Klemmträger

» Plissee mit Klemmträger konfigurieren

» Glasleistenklemmträger Falzfix – Montage in der Glasleiste

Eignung: Der Falzfix Klemmträger ist für die Montage von Faltstores ohne Bohren in der Glasleiste bei allen gängigen Dreh- und Kippfenstern aus Kunststoff geeignet.

Falzfix

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Da der Faltstore ohne Bohren in der Glasleiste befestigt wird, werden die Innenmaße der Glasleiste als Anlagenmaße verwendet. Bei schrägen Glasleisten wird nur das lichte Glasmaß, inklusive Gummidichtung gemessen. Für Fenster mit gerader Glasleiste ziehen Sie bitte von der gemessenen Breite 4mm ab, um ein Schleifen des Plissees in der Glasleiste zu verhindern.

► Video RICHTIG MESSEN - Falzfix

Montage: Die Falzfix Klemmträger werden von oben und unten auf den Fensterrahmen gesteckt und leicht festgezogen. Anschließend werden die Falzfix-Bügel aufgeschoben bis sie fest an der Glasleiste sitzen. Die Plissee Spannschuhe können dann einfach aufgeschoben werden. Nach genauer Justierung ziehen Sie die Stellschrauben der Falzfix Klemmträger fest und setzen die Abdeckkappen auf.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Falzfix

» Plissee mit Falzfix Klemmträger konfigurieren

Plissees ohne Bohren - Plissees Kleben
» Stick & Fix – Klebebefestigung in der Glasleiste

Eignung: Die Klebeplatten Stick & Fix sind ideal zur Plissee Montage ohne Bohren in der Glasleiste an Fenstern mit Kunststoffrahmen. Auch für feststehende Fensterflächen, wie Oberlichter, können sie eingesetzt werden. Die Anlagengröße sollte 1,4 m² nicht überschreiten. Die Glasleiste sollte höchstens um 45° geneigt und mindestens 15 mm tief sein.

Stick & Fix

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Gemessen werden für die Plissee Klebemontage innerhalb der Glasleiste die lichten Glasmaße, inklusive Gummidichtung. Ziehen Sie bei gerader Glasleiste in der Breite anschließend 4 mm von der gemessenen Breite ab, damit das Plissee beim Bedienen seitlich nicht schleift.

► Video RICHTIG MESSEN - Stick & Fix

Montage: Vor der Montage der Stick & Fix Klebeplatten muss die Glasleiste gründlich von Staub und Fett gereinigt werden. Dazu nutzen Sie am besten das Reinigungstuch, welches der Klebe Plissee Lieferung beiliegt und setzen Sie anschließend die transparente Klebeplatte auf die vorgesehene Stelle in der Glasleiste. Der Klebeträger sollte dabei mind. 3 mm von der Vorderkante der Glasleiste und von der Ecke entfernt sein. Lassen Sie die Klebeplatten mindestens 24 Stunden aushärten, bevor Sie das Plissee einhängen. Dazu werden die Spannschuhe seitlich über die Klebeplatten gezogen, die Klebehalterung wird dadurch verdeckt.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Stick & Fix

» Plissee mit Stick & Fix konfigurieren

» Stick & Fix Front – Klebemontage in der Glasleiste

Eignung: Der Plissee Klebehalter mit vergrößerter Klebefläche über die Vorderseite des Fensterrahmens ist besonders gut für Kunststofffenster mit sehr schrägen, runden oder schmalen Glasleisten geeignet, auf welchen keine einfachen Stick & Fix Plissees befestigt werden können.

Stick & Fix Front

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Auch hier messen Sie innen die Breite und Höhe der Fensterscheibe inklusive Gummidichtung mit 4 mm Abzug in der Breite bei gerader Glasleiste.

► Video RICHTIG MESSEN - Stick & Fix Front

Montage: Die Stick & Fix Klebeplatten werden nach sorgfältiger Reinigung mit dem beiliegenden Reinigungstuch direkt auf den Fensterrahmen geklebt. Vorher müssen noch die viereckigen Gewindeplättchen in den Klebehalter eingeschoben werden. In diesen werden anschließend die Spannschuhplättchen verschraubt. Das Plissee darf erst nach einer 24stündigen Aushärtungszeit auf die Plissee Klebeträger geschoben werden. Berechnen Sie vor der Montage die genaue Position der Klebeträger, denn diese lassen sich nach dem Aufkleben nicht mehr verschieben wie ein Klemmträger.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Stick & Fix Front

» Plissee mit Stick & Fix Front konfigurieren

Plissees Anschrauben
» Spannschuhplättchen - Standardmontage in der Glasleiste

Eignung: Diese Montagevariante ist für alle Fenstertypen als Standardmontage vorgesehen, also auch für Holzfenster, Alufenster und Dachfenster. Dazu muss in die Glasleiste ein Loch gebohrt werden, um die Spannschuhplättchen mit einer kleinen Schraube zu fixieren. Als Mieter einer Wohnung sollten Sie vor dem Bohren in den Fensterrahmen Ihren Vermieter um Genehmigung bitten.

Spannschuh

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Als Anlagenhöhe messen Sie die genaue Innenhöhe der Glasleiste aus, also die sichtbare Glasfläche, inklusive Gummidichtung. Die Anlagenbreite sollte bei geraden Glasleisten 4 mm schmaler sein als die Innenbreite zwischen den seitlichen Glasleisten.

► Video RICHTIG MESSEN in der Glasleiste

Montage: Die Spannschuhplättchen werden direkt oben und unten in die Glasleiste geschraubt. Dazu wird nur je eine kleine Schraube verwendet, die der Lieferung beiliegt. Eine kleine Markierung in der Glasleiste hilft bei der genauen Montage der Spannschuhplättchen, die bündig mit den Außenkanten des Plissees abschließen sollten. Um genug Abstand zur Glasscheibe zu halten nutzen Sie die im Lieferumfang enthaltene Montagehilfe.

► Video PLISSEE MONTAGE in der Glasleiste

» Plissee mit Spannschuhplättchen konfigurieren

» Flachträger - Glasleistenmontage auf schmalen Glasleisten (Dreifachverglasung)

Eignung: Der Plissee Flachträger ermöglicht die Plissee Montage auch in sehr schmalen und schrägen Glasleisten von Holz-, Alu- oder Kunststofffenstern.

Flachträger

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees und
Decomatic

Messen: Als Anlagenbreite wird die Glasbreite zwischen dem Fensterrahmen gemessen, bei gerader Glasleiste abzüglich 4 mm, um ein Schleifen des Plissees beim Verschieben zu verhindern. Als Anlagenhöhe geben Sie die Glashöhe innerhalb des Fensterrahmens an. Bei schrägen Glasleisten messen Sie immer an der Vorderkante der Glasleiste.

► Video RICHTIG MESSEN - Flachträger

Montage: Der Plissee Flachträger wird direkt in die Glasleiste geschraubt und zwar so, dass der breitere, mit der Spannschuhaufnahme versehene Teil nach vorn zeigt. Der Flachträger ragt so nach vorn über den Fensterrahmen. Anschließend werden einfach die Spannschuhe des Plissees darüber geschoben.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Flachträger

» Plissee mit Flachträger konfigurieren

» Kantenträger – Glasleistenmontage in runder Glasleiste

Eignung: Mit dem Plissee Kantenträger können Sie ein Plissee auch in runden Glasleisten befestigen. Kantenträger sind für jedes Rahmenmaterial geeignet.

Kantenträger

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees und
Decomatic

Messen: Messen Sie die Höhe und Breite der Glasfläche an den Innenseiten der Glasleisten. Bei schrägen Glasleisten messen Sie an der vorderen Kante, also den größeren Bereich. Bei der Anlagenbreite ziehen Sie noch einmal 5 mm von der gemessenen Breite ab, damit das Plissee nicht am Rahmen schleift.

► Video RICHTIG MESSEN - Kantenträger

Montage: Der Kantenträger wird mit nur 1 Schraube direkt auf die Rundung der Glasleiste geschraubt. Durch seine nach innen gewölbte Form an der Unterseite passt sich dieser spezielle Plissee Halter der Rundung perfekt an und bietet den Plissee Spannschuhen einen festen Halt. Auch wenn die Spannschuhe leicht geneigt auf der Kante montiert werden, lässt sich das Plissee problemlos bedienen.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Kantenträger

» Plissee mit Kantenträger konfigurieren

» Befestigungswinkel – Montage auf dem Fensterrahmen oder an Wand oder Decke

Eignung: Mit zusätzlich lieferbaren Befestigungswinkeln können Plissees auch an der Wand oder direkt auf dem Fensterrahmen von Holzfenstern montiert werden. Auch zur Montage von Plafond-Anlagen an der Decke werden Befestigungswinkel benötigt. Sie können Befestigungswinkel in 3 verschiedenen Farben wählen: Weiß, Grau und Schwarz.

Befestigungswinkel

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Der Befestigungswinkel kann an jeder beliebigen Stelle auf Holzfensterrahmen oder an der Wand montiert werden. Deshalb zeichnen Sie am besten die genaue Position, an der sie das Plissee montieren möchten, an und geben dann die gewünschte Höhe und Breite als Anlagenmaße ein. Achten Sie beim Messen auf vorhandene Beschläge oder Griffe am Fenster halten Sie bei geöffnetem Fenster mind. 3 cm Abstand bis zur Laibung ein, da der Befestigungswinkel und das Plissee entsprechend überstehen.

Montage: Zur Wandmontage oder der Plisseemontage auf dem Fensterrahmen wird der Befestigungswinkel aus Metall mit 2 Schrauben fest montiert. Anschließend wird der Metallbügel mit einer Abdeckkappe verdeckt. Nun können Sie die Spannschuhe Ihres Plissees direkt auf den mit stabilem Kunststoff verkleideten Befestigungswinkel aufschieben.

► Video PLISSEE MONTAGE an der Wand

» Plissee mit Befestigungswinkel konfigurieren

» Glasleistenwinkel – verschraubte Montage auf der Glasleiste

Eignung: Der Glasleistenwinkel ist geeignet für Kunststoff- und Metallfenster mit eingesetzter Glasleiste. Auf dieser kann der Glasleistenwinkel verschraubt werden, so dass der eigentliche Fensterrahmen nicht angebohrt werden muss.

Glasleistenwinkel

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. links) und Cosiflor (Abb. rechts)

Messen: Das Ausmessen für ein Glasleisten-Plissee ist relativ einfach: Sie messen einfach die äußeren Eckpunkte der Glasleiste aus und geben diese als Höhe und Breite der Anlage ein.

► Video RICHTIG MESSEN - Glasleistenwinkel

Montage: Die Glasleistenwinkel werden mit 2 Schrauben genau im Winkel der Glasleiste verschraubt. Die Schrauben werden durch Abdeckkappen verschlossen und Sie können die Plissee Spannschuhe nun direkt auf den Glasleistenwinkel aufschieben.

► Video PLISSEE MONTAGE mit Glasleistenwinkel

» Plissee mit Glasleistenwinkel konfigurieren

» Befestigungsclip - zur Dachfenstermontage, Deckenmontage oder in der Fensternische für freihängende Anlagen

Eignung: Mit Befestigungsclips werden feststehende Profile von Plissees montiert, z. B. bei freihängenden Anlagen und Dachfensterplissees mit fester Oberschiene oder bei Plafond-Anlagen. Sie können an der Decke, an der Wand oder in der Glasleiste (sofern diese breit genug ist) verschraubt werden.

Deckenclip

Möglich für: sensuna® Qualitätsplissees (Abb. links),
Decomatic (Abb. rechts oben)
und Cosiflor (Abb. rechts unten)

Messen: Je nachdem, wo Sie das Plissee montieren möchten, geben Sie die gewünschte Breite und Höhe als Anlagenmaße ein.

Montage: Befestigungsclips werden einfach mit einer Schraube an der Decke, in der Fensternische oder – zum Beispiel bei Dachfenstern - in der Glasleiste verschraubt. Anschließend wird das Plissee Profil einfach eingeklipst. Durch den Befestigungsclip tritt zwischen Fensterrahmen bzw. Decke und Plissee-Profil ein schmaler Lichtspalt auf.

» Plissee mit Befestigungsclip konfigurieren

Dachfenster
» Montage am Dachfenster

Eignung: Auch für Dachfenster werden verschiedene Plissee Modelle angeboten. Sie müssen in jedem Fall verschraubt werden, ganz gleich welches Material Ihr Dachfenster hat oder von welchem Hersteller es ist.

Dachfenster

sensuna® Qualitätsplissees für Dachfenster

Messen: Unsere Dachfensterplissees werden nach Maß gefertigt, dennoch ist in den meisten Fällen keine Maßeingabe notwendig. Wenn Sie Ihren Dachfenstertyp in unserem Konfigurator auswählen können, sind bereits die passenden Maße hinterlegt. Ist kein Dachfenstertyp erkennbar oder auswählbar, müssen Sie die genauen Maße Ihres Dachfensters angeben. Dazu gehören nicht nur die Glashöhe und -breite, sondern auch die Tiefe der Glasleiste und die Flügelinnenmaße.

Montage: Je nach gewähltem Dachfensterplissee kommt entweder die Montage mit Befestigungsclips oder mit Spannschuhplättchen in Frage. Bei Comfort Dachfenster Plissees mit Seitenführungsschienen werden nur die Seitenschienen verschraubt und anschließend das Plissee Profil bzw. die Spannschuhe des Plissees darin eingehängt.

» Dachfensterplissee konfigurieren


 
↑