Alle Produkte
Schließen

Fliegengitter - Schieberahmen Typ 70

Insektenschutz Schieberahmen Typ 70 konfigurieren
Schieberahmen Typ 70
Schieberahmen (Typ 70) für Türen
Typ A - Schieberahmen mit Laufschiene oben und unten
Typ B - Schieberahmen mit umlaufenden Einbaurahmen

Bedienung: Der Schieberahmen wird mittels Griffmulde von Innen und Außen bedient. Die in Profilen eingearbeiteten Griffmulden sind mit witterungsbeständigen Kunststoffschalen ausgestattet und gewährleisten eine sichere und komfortable Bedienung.
Standardbedienhöhe von unten 100cm.
Schieberahmen frei verschiebbar - zweite Griffmulde möglich
Die umlaufende Bürstendichtung sorgt für einen sicheren Schutz. Die kugelgelagerten Laufrollen ermöglichen ein angenehmes und ruhiges Öffnen und Schließen. Die Laufrollen sind absolut verschleißfest.
Befestigung: Die Laufschienen werden direkt auf den dafür vorgesehenen Untergrund verschraubt.
Bei Schieberahmen mit Montagerahmen wird der Rahmen komplett auf den dafür vorgesehenen Untergrund verschraubt.
Größe: kleinste Breite 50cm, max. Breite 180cm, max. Höhe 240cm
Auf Wunsch kann ein Mittelprofil gewebeteilend eingebaut werden. (Aufpreis)
Profile: Die stranggepressten Aluminiumprofile sind dickwandig und verleihen dem Profil eine überdurchschnittlich hohe Stabilität.
Die Eckverbindungen sind mit innenliegenden massivem Eckwinkel dauerhaft verpresst und gleichzeitig spezialverklebt. Dies garantiert eine hohe Formstabilität. Drehrahmen mit Einbaurahmen verfügen über einen eigenständigen Montagerahmen, die Scharniere sind schon komplett am Rahmen montiert. Der Montagerahmen ist ebenfalls verpresst und spezialverklebt.
Profilfarben: Die spezielle Farbbehandlung gewährleistet auch eine Farbbeständigkeit in Küstennähe.
Es stehen folgende Farben zur Auswahl:
weiß RAL 9016, ockerbraun RAL 8001, sepiabraun RAL 8014, silber eloxiert, sowie Sonderralfarben (Aufpreis)
Keder: UV-stabilisierter PVC Keder ⌀ 6mm, Farbe grau
Insektengitter:
  • Standard-vinylbeschichtetes Fiberglasgewebe, maschenfest verschweißt extrem witterungsbeständig und verrottungsfest, Farbe grau
  • Pollenschutzgewebe in V2A für Allergiker empfohlen, verhindert größtenteils das Durchdringen der Pollen ins Innere, Farbe Silbergrau
  • Durchblickgewebe aus Elastic-Polymer ist ein hochtransparentes Material. Es gewährt deutlich mehr Licht und Luft durch das Gewebe, Farbe lichtgrau

Schieberahmenprofil
Schieberahmenprofil
Mittelprofil für Schieberahmen
Mittelprofil für Schieberahmen
Laufschienenprofil / Außenrahmenprofil
Laufschienenprofil / Außenrahmenprofil
>> Jetzt Insektenschutz Schieberahmen Typ 70 konfigurieren <<

Montageanleitung

  1. Ermitteln Sie die richtige Position des Schieberahmens und verschrauben Sie die Laufschienen vom Typ A auf den dafür vorgesehenen Untergrund (Schrauben je nach Untergrund einsetzen).
    Die Laufschienen müssen parallel zueinander und in Flucht zum Schieberahmen angebracht werden.
  2. Schieberahmen in obere Laufschiene einführen und in untere Laufschiene aufsetzen, jeweils in den oberen Ecken des Schieberahmens befinden sich auf jeder Seite eine Aufhängesicherung, die wird nach oben an die Laufschiene geschoben und mit einer Schraube arretiert. Für den seitlichen Anschlag können die Endanschlagstopfen verschraubt werden.
  3. Bei Montage Typ B wird der Einbaurahmen komplett mit dem vorgesehenen Untergrund verschraubt. Das Einhängen des Schieberahmens erfolgt wie 2. Seitliche Anschläge können individuell gesetzt werden.
Breitenberechnung:
Montage in Fensterlaibung: kleinstes gemessenes Maß -2mm = Bestellbreite
(Achtung: Laufschienenlänge ist doppelte Bestellbreite + 5cm)


Montage auf Fensterlaibung: größtes gemessenes Maß +40mm = Bestellbreite (Achtung: Laufschienenlänge ist doppelte Bestellbreite + 5cm)


Höhenberechnung:
Montage in Fensterlaibung: kleinstes gemessenes Maß -2mm = Bestellhöhe

Montage auf Fensterlaibung: größtes gemessenes Maß +74mm = Bestellhöhe
Höhe
Breite

Schieberahmen in 2 Varianten

Typ A
Schieberahmen mit Laufschiene oben und unten
Typ B
Schieberahmen mit umlaufenden Einbaurahmen


Insektenschutz Schieberahmen Typ 70 konfigurieren
↑