Alle Produkte
Schließen

Gastronomieschirm / Werbeschirm


Gastronomieschirm / Werbeschirm

Vom Frühjahr bis in den frühen Herbst hinein verbringen wir unsere Zeit an schönen Tagen am liebsten im Freien. Nutzen wir dazu im privaten Außenbereich am liebsten einen Balkonschirm, kommen große Gastronomiebereiche, z.B. Cafés, Bars und Kneipen, kaum mehr damit aus.


Sonnenschirm Sie benötigen Sonnenschirme, die nicht nur größer sind, sondern sich auch flexibel nutzen und individuell verschönern lassen.
Dafür gibt es spezielle Gastronomieschirme, die gleichzeitig als Werbeschirme agieren.

Bei der Auswahl der Art des Schirms kommt es jedoch erst einmal auf die Größe des jeweiligen Außenbereichs an.
Handelt es sich um eine rechteckige Fläche, ist ein Marktschirm rechteckig empfehlenswert. Um das Standbein herum lassen sich zahlreiche Tische, Bänke und Stühle aufstellen, damit jeder im Schatten sitzen kann. Da auch ein leichter Schauer keine Gäste vertreiben soll, sollte es sich bei den Stoffen um wetterfeste, farbechte und witterungsbeständige Materialen handeln, die zudem pflegeleicht sind.

Wichtig ist zudem, dass sich die Großschirme nach Wunsch des Gastes, der sich sonnen möchte, auch schließen lassen. Daher verwendet man optimal nicht nur einen großen Schirm, sondern mehrere kleinere Sonnenschirme, die sich somit beliebig öffnen und schließen lassen. Für mehr Platz unter der Schirmkrone empfiehlt sich für kleinere Außenbereiche auch ein Ampelschirm. Das Standbein steht an der Seite und der Arm, an dem die Schirmkrone befestigt ist, schwenkt über den Sitzbereich, sodass die Fläche darunter frei für Gartenmöbel genutzt werden kann.

Werbeschirm

Da ein Sonnenschirm in Gastronomiebereichen jedoch nicht nur als Sonnenschutz dienen soll, wird er hier gleichzeitig auch als Werbeschirm verwendet. Die Botschaft nehmen dann nicht nur Gäste, sondern auch Passanten in der Nähe wahr.

Optimal handelt ist dieser Marktschirm in einer Farbe bespannt, die sich an der Einrichtung des Cafés orientiert und nicht nur sommerlich-fröhlich in Gelb oder Orange gehalten wurde. Schirme bedrucken ist mittlerweile fast überall möglich, sodass man sich zusätzlich zur Farbe am besten für den Namen des Cafés, Geschäfts etc. entscheidet und vielleicht noch einen kleinen leicht einprägsamen Slogan hinzufügt.

Die Werbesonnenschirme stechen damit sofort ins Auge, suggerieren Seriosität und Authentizität und locken noch mehr Menschen in den Außenbereich, als würden in diesem nur Standard Marktschirme stehen.
Wichtig ist solch ein Erkennungswert vor allem auch dann, wenn in einer Fußgängerzone Café an Café und Geschäft an Geschäft gereiht ist, bei denen sich jeder Betreiber als Bester herausstellen muss. Werbeschirme gehören demnach schon zum guten Bild und können kaum mehr weggelassen werden. Mit passendem Sonnenschirm Zubehör sollte man jedoch auch nicht die Funktionalität vergessen und gestaltet seinen gastronomischen Außenbereich somit gleichzeitig funktional und stilvoll.

↑