Filter
Sie sind hier: Aussenrollo nach Maß
Anzeige: Preis aufsteigend absteigend
..
Material
Farbe
Licht­durchlässigkeit
Musterung
Stoffbreite
Außenrollo nach Maß
Außenrollo nach Maß
zur Außenrollo
Stoffauswahl
Außenrollos in Standardgrößen
Außenrollo in Standardgrößen
Die Vorteile von Außenrollos

Bringt man Sonnenschutz am Fenster außen an, hat das vor allem einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Sonnenschutzlösungen, die innenliegend angebracht werden: Außenrollos reflektieren oder absorbieren das Sonnenlicht bevor es überhaupt durch die Fensterscheibe und damit in den Raum gelangt. Vor allem was den Wärmeschutz im Inneren betrifft, haben Sonnenschutzrollos, die außen angebracht werden, daher deutlich die Nase vorn.

Außenrollo Stoffe – Funktionen und Design

Aussenrollo Stoffe - Funktionen und Design Für unsere Außenrollos steht Ihnen eine Vielzahl an Stoffen zur Wahl. Ausstatten können Sie Ihre Außenrollos nach Maß mit unseren bewährten Markisenstoffen, die Sie sowohl einfarbig als auch gestreift mit Blockstreifen oder mit den für Markisen typischen Fantasy-Streifen wählen können. Diese Stoffe bieten auch in ihrer Verwendung als Rollos für den Außenbereich alle Vorteile, die Markisenstoffe mitbringen. Neben nahezu unsichtbar verarbeiteten Nähten, bestem Wickelverhalten und großer Formstabilität ist dies vor allem eine ausgezeichnete Farbechtheit. Ein leichter Nachteil für alle, die mit einem Außenrollo eine dauerhafte und wetterunabhängige Verdunkelung erzielen möchten, ergibt sich jedoch bei den meisten Acrylstoffen: viele der wasserabweisenden Acrylstoffe sollten bei Regen in den schützenden Rollokasten eingefahren werden, um die durch Beschichtung und Veredelung erzielten Stoffeigenschaften zu schützen und dauerhaft zu erhalten. Nach dem Regenguss können sie zum Trocknen wieder ausgefahren werden. Die Polyesterstoffe sind hier pflegeleichter und überstehen dank ihrer PVC-Beschichtung jeden Regenguss unbeschadet.

Speziell zur Verwendung für unsere Außenrollos nach Maß haben wir die Stoffe der Serie Soltis im Angebot. Auch diese Stoffe für Rollos für außen sind aus Polyester gefertigt und damit für Wind und Wetter gewappnet. Damit aber Sonnenschutz nicht auch automatisch Verdunkelung heißen muss, und Sie trotz eines guten Wärmeschutzes den Raum mit Tageslicht füllen, sind die Soltis Stoffe für Außenrollos mit einer feinen Perforierung versehen, die den Blick nach draußen ermöglicht, Tageslicht einlässt, aber die Sonnenschutzeigenschaften der Außenrollos am Fenster kaum schmälert. Die zwei Varianten der Soltis Stoffe für den Fenster Sonnenschutz außen unterschieden sich vor allem in der Dichte ihrer Perforierung und damit in ihrer Lichtdurchlässigkeit. Dabei steht nahezu jedem unserer lichtdurchlässigen Rollos für außen ein abdunkelndes Außenrollo gegenüber, sodass Sie auch die Möglichkeit haben, verschiedene Fenster mit verschieden transparenten Stoffen auszustatten und dennoch der Fassade ein harmonisches Gesamtbild zu verleihen.

Außenrollos lassen Raum für Dekoration am Fenster

Außenrollos lassen Raum für Dekoration am Fenster Ein offensichtlicher Vorteil von Außenrollos wurde bereits angesprochen: Ihre Effizienz.
Sonnenstrahlen, die bereits vor dem Eintreffen auf Glasflächen reflektiert oder absorbiert werden, haben auf die Temperaturen im Innenraum keinen Einfluss. Nicht umsonst werden darum gerade für Wintergärten, die eine sensible Klimaregulierung benötigen, häufig außenliegende Markisen zur Beschattung verwendet. Bringt man Sonnenschutzrollos außen an, ergibt sich aber auch noch ein weiterer Vorteil: Die Fenstergestaltung von innen ist vollkommen frei von funktionalen Zwängen. Das Fensterbrett kann für ausladende Blumendekoration genutzt werden, die dem Sonnenschutz nicht im Weg ist und Vorhang- und Gardinenstoffe können ohne Berücksichtigung funktionaler Aspekte einfach nach Geschmack und Laune gewählt und dekoriert werden.

Das Außenrollo elektrisch oder per Hand bedienen

Für die Bedienung unserer Außenrollos können Sie je nach Modell aus verschiedenen Varianten wählen. Per Hand lassen sie sich mit einem Schnurzug oder einem Gurt – beides inklusive Schnur- bzw. Gurtwickler, wie man ihn auch von Rollläden kennt – schnell und einfach öffnen und schließen. Alternativ und besonders bei größeren Anlagen empfiehlt sich die Bedienung mit einer Kurbel oder – die eleganteste und zugleich bequemste Lösung – Sie entscheiden sich gleich für elektrische Außenrollos.

Wir haben für viele Gegebenheiten das passende Außenrollo im Angebot. Dabei werden Sie unter den Modellen sowohl dann fündig, wenn Sie ein Außenrollo nachrüsten möchten als auch dann, wenn Sie einen Neubau mit Außenrollos ausstatten möchten. Wir bieten unsere Sonnenrollos für außen in der Vorbauvariante an, bei der der Rollokasten an der Fassade über dem Fenster befestigt wird. Diese Variante der Außenrollos für Fenster ist besonders dann geeignet, wenn Sie Ihr Haus nachträglich mit Außenrollos ausstatten möchten. Für alle, die neu bauen oder umfassend renovieren oder restaurieren und die Installation von Sonnenschutzrollos für außen gleich mit einplanen, lohnt sich ein Blick auf unsere Außenrollos mit Putzträgerkasten, die beim Verputzen der Fassade nahezu unsichtbar werden.

Außenrollos und Senkrechtmarkisen

Außenrollos und Senkrechtmarkisen Außenrollos unterscheiden sich von klassischen Senkrechtmarkisen nur in einem Punkt: Senkrechtmarkisen sind nicht unbedingt vor dem Fenster direkt an der Fassade, sondern auch oft an überstehenden Gebäudeteilen wie Balkons oder Loggias befestigt. Bei bestimmten baulichen Gegebenheiten jedoch, können auch unsere Außenrollos als Senkrechtmarkise verwendet werden.

So können eingeschnittene Balkone sehr einfach mit Vertikalmarkisen für außen ausgestattet werden. Auch bei anderen Bauformen kann unter Umständen das Außenrollo am Balkon angebracht werden.

Rundum Sonnenschutz von außen

In unserem Shop finden Sie neben den Außenrollos auch andere Möglichkeiten, textilen Sonnenschutz von außen für Ihr Haus maßfertigen zu lassen. Insbesondere unsere Markisen und Seitenmarkisen und auch die textilen Balkonumspannungen sind dabei nicht nur funktionale, sondern auch gestalterische Elemente, die der Hausfassade Charakter geben. Damit Sie diese Elemente möglichst gut aufeinander abstimmen können, greifen die drei Varianten Für Terrassen-, Balkon- und Fenster Sonnenschutz außen zu einem großen Teil auf den gleichen Pool an Stoffen zurück. So können Sie mit unseren Sonnenschutzrollos für außen, der passenden Markise und einer abgestimmten Balkonumrandung Das Gesamtbild Ihres Hauses trotz höchst funktionaler Lösungen für den Sonnenschutz von außen, dekorativ und harmonisch gestalten. Ein Blick auf die einzelnen oder auch die Gesamtheit der Möglichkeiten, lohnt sich also für alle, die eine Renovierung oder Umgestaltung der Fassade ihres Hauses – egal ob Mehrfamilienhaus oder Eigenheim – ins Auge fassen.

Außenrollos für effektiven Sonnenschutz

Ein Außenrollo erfüllt zwei grundsätzliche Zwecke: Es schützt einerseits auf effiziente Weise vor der Sonne und dekoriert andererseits die Fassade eines Hauses. Mit modernen Sonnenschutzstoffen, wie sie auch bei Markisen zum Einsatz kommen, oder speziell für Außenrollos entwickelten, lichtdurchlässigen Geweben setzen sie diese Aufgaben maßgeschneidert und speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst für Sie um.


 
↑